Unsere Filmausrüstung

An dieser Stelle stellen wir dir, als YouTube Creator, unsere Ausrüstung vor, die uns hilft erfolgreiche und spannende Erkundungen durchzuführen. Von Kameras bis hin zu Beleuchtungs- und Stativ-Ausrüstung, werden wir alles genau erläutern und zeigen, wie wir es einsetzen, damit auch du deine eigenen Abenteuer aufnehmen kannst.

Eine gute Kameraausrüstung ist für jeden Filmemacher von entscheidender Bedeutung, insbesondere für diejenigen, die auf YouTube Videos von Lost Places drehen. Eine Kamera, die hochauflösende 4K-Aufnahmen liefert, ist unerlässlich, um die Schönheit und den Charakter dieser verlassenen Orte einzufangen.

Unsere Wahl für die Aufnahme von Lost-Place-Videos ist die Sony Alpha 7 III mit dem Sony SEL14F18GM Vollformat FE 14mm F1.8 GM Objektiv. Diese Kombination bietet uns die Möglichkeit, in 4K zu filmen und dabei die Schärfe und Klarheit der Bilder zu maximieren.

Ein wichtiger Faktor beim Filmen von Lost Places ist die Beleuchtung. Oft sind diese Orte dunkel und verlassen, was die Aufnahme von qualitativ hochwertigen Videos erschwert. Das Sony SEL14F18GM Objektiv ermöglicht es uns jedoch, auch bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragende Aufnahmen zu machen, da es über eine hohe Lichtstärke von F1.8 verfügt.

Da wir seit Beginn unserer YouTube-Karriere vor 4 Jahren einige verschiedene Kameras verwendet haben, können wir sagen, dass die Sony Alpha 7 III mit dem Sony SEL14F18GM Objektiv die beste Wahl für uns ist, um die Schönheit und den Charakter von Lost Places einzufangen.

Unsere gesamte Filmausrüstung haben wir an dieser Stelle für Dich zusammengefasst.

Aus unserem Shop

  • Der verlassene Six Flags Park in New Orleans

    Der verlassene Six Flags Park in New Orleans

    Der Six Flags Freizeitpark in New Orleans war einmal ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Thrill-Seeker. Der Park, der ursprünglich als Jazzland eröffnet wurde, wurde 2002 von Six Flags übernommen...

    Der verlassene Six Flags Park in New Orleans

    Der Six Flags Freizeitpark in New Orleans war einmal ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Thrill-Seeker. Der Park, der ursprünglich als Jazzland eröffnet wurde, wurde 2002 von Six Flags übernommen...

  • Maison Greiveldinger - der verlassene Bauernhof in Luxemburg

    Maison Greiveldinger - der verlassene Bauernhof...

    In einem kleinen Dorf in Luxemburg gelegen befindet sich, seit vielen Jahrzehnten Maison Greiveldinger in einem Dornröschenschlaf. Bei Maison Greiveldinger handelt es sich um einen ehemaligen Bauernhof, erbaut um 1900....

    Maison Greiveldinger - der verlassene Bauernhof...

    In einem kleinen Dorf in Luxemburg gelegen befindet sich, seit vielen Jahrzehnten Maison Greiveldinger in einem Dornröschenschlaf. Bei Maison Greiveldinger handelt es sich um einen ehemaligen Bauernhof, erbaut um 1900....

  • Wollseifen das Geiserdorf - seit 1946 verlassen

    Wollseifen das Geiserdorf - seit 1946 verlassen

    Im Februar 2021 waren wir in der Eifel unterwegs, bei einem Spaziergang durch den Nationalpark Eifel ging Sabrina auf Spurensuche nach dem Geisterdorf Wollseifen. Der Lost Place befand sich früher...

    Wollseifen das Geiserdorf - seit 1946 verlassen

    Im Februar 2021 waren wir in der Eifel unterwegs, bei einem Spaziergang durch den Nationalpark Eifel ging Sabrina auf Spurensuche nach dem Geisterdorf Wollseifen. Der Lost Place befand sich früher...

1 von 3